Schöne Nägel leichtgemacht

Nagellack
Nagellack

imageSchöne Nägel leichtgemacht

Unsere Nägel sind auch Teil unserer Erscheinung und Persönlichkeit. Sie zeigen uns, wie sehr wir eigentlich wirklich auf uns und unseren Körper Wert legen. Schätzen wir ihn, pflegen wir ihn? Geben wir ihm Aufmerksamkeit und Pflege? Schöne Nägel bedürfen all dies: Aufmerksamkeit, Pflege, Zuwendung und Zeit … und eine handvoll guter Tipps, die schöne Nägel ganz leicht machen.image

PH-neutral

Mit dem Waschen von Händen und Nägeln kommt es an. Schon hier darauf achten, dass man möglichst milde Seifen und Lotionen verwendet. Aggressivität ist vorbei. Milde Pflege ist angesagt.

Wenn Lack, dann bitte acetonfrei

Schöne Nägel werden in unserer Gesellschaft oft mit Farbe, Form und Lack in Verbindung gebracht. Doch aufgepasst: Nagellacke und ihre Entferner sind wahrhafte Chemiekeulen und sehr aggressiv. Wer sich seine Nägel bemalen möchte, der greift am besten auf acetonfreie Produkte zurück. Das gilt übrigens auch für Nagellackentferner.

Nagelpflege ist das A und O

Ein jeder kennt seine Nägel am besten und weiß sie zu pflegen. Wer unter brüchigen und weichen Nägeln leidet, dem ist angeraten seine Nägel möglichst kurz und rund zu halten. So werden Brüche, Einrisse und potentielle Entzündungen vermieden. Nach einer heißen Dusche sind übrigens auch die Nägel weicher und lassen sich besser in Form bringen. Nach dem Schneiden erfolgt übrigens immer ein Feinschliff mit der Feile. Abgerundet wird die Pflege mit einem Zurückschieben der feinen Nagelhaut. Diese übrigens nie wegschneiden. Zu hohes Entzündungspotential.

 

Schöne Nägel